Ausführliche Befragung / Anamnese

Um eine Diagnose stellen zu können, werde ich Ihnen im Erstgespräch Fragen zu Ihren Beschwerden und zu Ihrem Befinden stellen, wie zum Beispiel:

• Haben Sie viel oder wenig Durst?
• Fühlen Sie sich eher warm oder kalt?
• Schwitzen Sie nachts?
• Kennen Sie innere Unruhe?

Die Fragen zu Ihrer Person sind wichtig, um die Ursachen die hinter Ihrer Erkrankung liegen, zu erkennen.

Wenn zwei Menschen mit der gleichen Krankheit zur Behandlung kommen, werden sie, wenn die Ursachen verschieden sind, im Rahmen der Traditionellen Chinesischen Medizin, unterschiedlich behandelt.

Weitere Methoden: Zungendiagnose, Pulsdiagnose